> > > Smalltalk-Wissen: Deutsche Kino-Neustarts in zwei Sätzen!

Smalltalk-Wissen: Deutsche Kino-Neustarts in zwei Sätzen!

Heute starten nicht nur die mutmaßlichen Kassenschlager „Der Hundertjährige” oder „Need for Speed“ im Kino. Auch Filme aus Deutschland laufen an. Die verfügen zwar nur über einen Budget-Bruchteil der Hollywood-Streifen, können den Mangel aber mit reichlich Sympathie aufwiegen. Wie zum Beispiel die Doku über Deutschlands schönste Kuh.

Damit ihr diese Woche jeden Smalltalk besteht: Zwei Sätze pro Film, das reicht manchmal auch.

Deutschlands schönster Holsteinkuh "Krista"

„Baal“ (sehenswert für Schwarzweiß-Fans)
44 Jahre nach Dreh- und Aufführungsverbot durch den Rechteinhaber kommt die Verfilmung des Brecht-Dramas über einen talentierten Dichter in die Kinos. Ein kultiges Wiedersehen mit Werner Fassbinder!

„Die schöne Krista“ (sehenswert für Landmädels und -Jungs)
Hier steht die gutaussehende Kuh Krista im Fokus, anstatt nur auf der Weide. Der Alltag vom „Germanys Next Cow Model“ spielt zwischen Kuhstall und Laufsteg, auf dem sie „bitte nichts (Ausgeschiedenes) fallen“ lässt.

Kein bisschen absurd – die schönste Kuh hat ihre eigene Doku!

„Wer ist Thomas Müller” (sehenswert nicht nur für Statistik-Füchse)
Christian Heynen sucht mit einem Augenzwinkern den Durchschnitts-Deutschen. Von diesem Super-Durchschnitt namens „Thomas Müller“ erzählt er in seinem crossmedialen Konzept im Kino, im TV – und auch im Web 2.0 existiert Herr Müller.

„Die Frau des Polizisten“ (sehenswert für Drama-Fans)
Kleinstadt-Mutter liebt ihr Kind, wird aber vom Ehemann geschlagen. Keine leichte Kost – und auch keine kurze, denn der Film dauert drei Stunden.

„Die Moskauer Prozesse“ (sehenswert für politisch Interessierte)
Auf der Theaterbühne verhandeln Anwälte und Opfer – unter anderem auch Pussy Riot – ihre Gerichtsprozesse neu. Mit echten Zeugen und echten Anwälten werden so Meinungsfreiheit und Menschenrechte in Russland diskutiert.

„In Sarmatien“ (sehenswert für Menschen, die es ruhig mögen)
Doku-Filmer Volker Koepp ist zurück in Litauen und hat ein filmisches Bild von Sarmatien (zwischen Weichsel und Wolga) gezeichnet. Entspannt gesprochen, ruhige Bilder – und trotzdem mit viel Rhythmus.

„Journey to Jah“ (sehenswert für Musik-Freaks)
Ein Porträt über den Reggaemusiker Gentleman in Jamaika. PR-lastig, das verzeihen Fans, denn der Film könnte auch von einer gut gemachten Tour-DVD kommen.

Marcel will Nerd-König werden und spielt manchmal Videojournalist. Sein neues Hobby: Abstürzen! Mit einer Kameradrohne versucht er die Kontrolle über den Berliner Luftraum an sich zu reißen. Für die WILD-Zeitung schreibt er parallel als „Promiklatscher“ und ist der Facebook-Freak vom Dienst. Inhaltliche Kompetenz? Die macht er mit seiner sächsischen Mundart eh zunichte. Weitere Artikel von Marcel F.
Ähnliche Artikel

Promi-Update: Star-News vom Wochenende

Die wichtigsten Meldungen der VIPs: Ehe-Aus bei Halle Berry! Was lief da zwischen "DSDS"-Juror Kay One und den sexy Kandidatinnen? "Der Hundertjährige" freut sich aufs Altern! Kylie Minogue nimmt Abschied vom Kinderwunsch! +++ Halle Berry: Dritte... mehr erfahren

Promi-Update: Star-News vom Wochenende

Die wichtigsten Meldungen der VIPs: Ehe-Aus bei Halle Berry! Was lief da zwischen "DSDS"-Juror Kay One und den sexy Kandidatinnen? "Der Hundertjährige"...

Vor dem Krim-Referendum: Gysi kritisiert Bundesregierung

Morgen wird auf der Krim gewählt. Wollen die Bürger zur Ukraine gehören oder zu Russland? Vor der Wahl sorgt die Krim-Krise im Bundestag für Stunk. Der Fraktionsvorsitzende der Linken, Gregor Gysi, teilte am Donnerstag kräftig aus. Er warf der Bundesregierung... mehr erfahren

Vor dem Krim-Referendum: Gysi kritisiert Bundesregierung

Morgen wird auf der Krim gewählt. Wollen die Bürger zur Ukraine gehören oder zu Russland? Vor der Wahl sorgt die Krim-Krise im Bundestag für Stunk....

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen